5 gesundheitliche Vorteile von Weintrauben, die Sie kennen sollten

Traubensaft und Traubenkernvitamine helfen, Ihr Immunsystem zu stärken, aber das ist definitiv nicht der einzige Grund, warum Sie sie in Ihre Ernährung aufnehmen sollten!

Zu Saft gepresst, zu Wein vergoren, für Rosinen getrocknet; sogar ihre Reben und Blätter werden oft zur Herstellung von Heiltinkturen verwendet – Trauben sind seit Tausenden von Jahren ein Teil der menschlichen Geschichte, sowohl aus kulinarischen Gründen als auch wegen ihrer Verwendung in der traditionellen Medizin.

Die ersten Traubensorten stammen aus dem Jahr 6000 v. Chr. und seitdem sind Trauben als Heilmittel für verschiedene Krankheiten bekannt, wie z. B. Hautinfektionen, Halsentzündungen, Cholera, Verdauungsstörungen und sogar Krebs.

Weintrauben enthalten über 1600 natürliche Verbindungen, darunter Antioxidantien und andere Polyphenole. Sie helfen, die gesunde Funktion unserer Zellen zu schützen und garantieren eine gute Gesundheit. Insbesondere die Traubenpolyphenole fördern die antioxidative Aktivität und die Zellkommunikation, die wichtige biologische Prozesse in unserem Körper beeinflussen.

Warum sind die Weintrauben so gut für Ihr Immunsystem?

Selen und Vitamin C wirken als Antioxidantien. Vitamin C ist dafür bekannt, dass es die weißen Blutkörperchen stimuliert, wichtige Immunzellen, die dem Körper helfen, Infektionen zu bekämpfen. Die starken und kraftvollen antioxidativen Eigenschaften von Selen können zu einem stärkeren Immunsystem führen und Selenmangel kann eine schwächere Immunantwort verursachen.

Der Traubenkernextrakt ist ein besonders starkes Antioxidans und enthält viel mehr krankheitsbekämpfende Kraft als Vitamin C, E und Beta-Carotin zusammen. Das und seine grenzenlosen antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften machen ihn zu einer einzigartigen Ergänzung, die Ihnen helfen kann, Ihr Immunsystem zu stärken. Die Liste der beeindruckenden medizinischen Eigenschaften von Weintrauben endet hier aber noch lange nicht!

Andere Top-Gesundheitsvorteile von Weintrauben umfassen die Unterstützung von:

  • Herz-Kreislauf-Gesundheit: Trauben stärken die Blutgefäße, was mit einem gesunden Blutfluss und Blutdruck verbunden ist. Sie enthalten natürlich kein gesättigtes Fett oder Cholesterin und sind sehr natriumarm.
  • Hautgesundheit: Der regelmäßige Verzehr von Weintrauben schützt unsere Haut vor UV-Licht! Wissenschaftler fanden heraus, dass wir mit Trauben in unserer täglichen Ernährung deutlich weniger anfällig für Sonnenbrand sind und Traubenkernextrakt hilft der Haut, nach Schnitten, Prellungen und sogar Hautkrebs schneller zu heilen und sich zu erholen.
  • Gewichtsmanagement: kalorienarm, fettfrei, mit einem relativ niedrigen glykämischen Index und bestehend aus über 80% Wasser – Trauben sind ein hervorragender schuldfreier Snack!
  • Neurologische Gesundheit: Weintrauben aller Farben sind eine natürliche Quelle für Flavonole, und eine höhere Aufnahme von diesen ist laut Wissenschaftlern mit einem fast 50 % geringeren Risiko verbunden, an Alzheimer, Demenz und anderen kognitiven Störungen zu erkranken.

Es ist wichtig, daran zu denken, dass es neben einer gesunden Ernährung viele Möglichkeiten gibt, unser Immunsystem zu stärken. Genügend Schlaf und regelmäßiger Sport, Stressbewältigung durch positive Bewältigungstechniken und richtige Flüssigkeitszufuhr sollten insgesamt als eine ganzheitliche Methode zur Stärkung der ersten Verteidigungslinie unseres Organismus betrachtet werden (Link zum Hauptartikel).

Lesen Sie mehr über weitere erstaunliche Inhaltsstoffe des IMMUN-Konzentrats von JAMU und ihre positive Wirkung auf unser Immunsystem und andere lebenswichtige Körperfunktionen!

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Uncategorized