Acerola – kleine Frucht mit Superkräften

Acerola – eine kleine, leuchtend rote exotische Frucht – ist in der Karibik beheimatet und wächst typischerweise in einem tropischen Klima, daher auch der Spitzname “Barbados-Kirsche”. Sie hat einen süßen, aber scharfen Geschmack, weshalb sie meist in Sirupen, Marmeladen und Säften verwendet wird. Dank ihres hohen Gehalts an natürlicher Ascorbinsäure (Vitamin C), Phytonährstoffen wie Carotinoiden, Phenolen, Anthocyanen und Flavonoiden besteht in den letzten Jahren ein wachsendes Interesse an dieser Frucht in der wissenschaftlichen Gemeinschaft und bei Pharmaunternehmen.

Eine Tasse Acerolakirschen enthält 1.700 mg Vitamin C, was dem Gehalt von 16 Tassen Orangen entspricht!

Mit solch hohen Mengen an Vitamin C und anderen essentiellen Vitaminen und Mineralien, hat diese tropische Frucht eine Vielzahl von beeindruckenden gesundheitlichen Vorteilen:

  • Vitamin C, Vitamin A und Flavonoide machen sie zu einer idealen Nahrungsergänzung, um Wintermüdigkeit zu bekämpfen und das Immunsystem zu stärken.
  • Untersuchungen zeigen, dass der Verzehr von Vitamin C die Langlebigkeit von Erkältungen um 5 % bis 21 % reduziert.
  • Dank seines hohen Gehalts an Anthocyanen kann Acerola die Gehirnfunktion verbessern und vor Gedächtnisverlust und kognitiven Störungen schützen.
  • Sein reicher Gehalt an Antioxidantien hilft, Entzündungen und oxidativen Stress zu reduzieren, die Schäden an Gehirnzellen und Neuronen verursachen. Dies macht die pflanzlichen Antioxidantien sehr vielversprechend bei der Verlangsamung des Fortschreitens von neurodegenerativen Erkrankungen wie Alzheimer, Parkinson und Chorea Huntington.
  • Vitamin C fördert auch die Gesundheit der Haut, indem es Rötungen reduziert, den Hautton aufgrund seiner entzündungshemmenden Eigenschaften ausgleicht und die Kollagenproduktion ankurbelt, um die Schäden der gealterten Haut rückgängig zu machen.
  • Acerola kann auch den transepidermalen Wasserverlust verringern, wodurch die Haut die Feuchtigkeit besser speichern kann.
  • Sie wird auch zur Vorbeugung von Herzkrankheiten, “Arterienverkalkung” (Atherosklerose), Blutgerinnseln und sogar Krebs eingesetzt.

Zusammen mit anderen Zitrusfrüchten wie Zitrone oder Limette und Orange, Ingwer, Kurkuma und Echinacea ist die Acerolakirsche eine von 11 sorgfältig ausgewählten, aufgrund ihrer unglaublichen gesundheitlichen Vorteile, Zutaten des IMMUN-Konzentrats von JAMU. Lesen Sie mehr darüber, wie wichtig Ihre Ernährung für ein gesundes und ausgeglichenes Immunsystem ist, hier.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Uncategorized