Grünkohlsuppe mit Echinacea

Grünkohlsuppe mit Echinacea
Grünkohlsuppe mit Echinacea
Grünkohlsuppe mit Echinacea

Grünkohlsuppe mit Echinacea

Zutaten
  

  • 1 große gelbe Zwiebel
  • 5 Knoblauchzehen
  • 1 Zoll Stück Ingwer
  • 3 Esslöffel kaltgepresstes Olivenöl
  • 4 Teelöffel Koriander
  • 1 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1/2 Kurkuma
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 2 Tassen Grünkohl
  • 3 Stangen Staudensellerie
  • 1 Dose Cannellini-Bohnen
  • 40 Tropfen Echinacea-Extrakt
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Anleitungen
 

  • Zwiebel, Ingwer und Knoblauchzehen schälen.
  • Dann die Zwiebel, den Ingwer und den Knoblauch grob hacken. Alle Zutaten werden vermengt, sie müssen also nicht fein gewürfelt werden.
  • Das Olivenöl in eine Pfanne geben und die gehackte gelbe Zwiebel hinzufügen. Etwa 5 Minuten lang anbraten, dabei umrühren, damit sie nicht anbrennt.
  • Dann den gehackten Ingwer und Knoblauch hinzugeben und weitere 5 Minuten unter häufigem Rühren anbraten.
  • Den Staudensellerie waschen und klein schneiden. Auch den Grünkohl von den dicken Stielen befreien.
  • Den Sellerie zu den sautierten Zwiebeln, dem Ingwer und dem Knoblauch geben und etwa 3 Minuten lang sautieren.
  • Die Bohnen abgießen und in einem Sieb gut abspülen.
  • Die Bohnen, den Koriander, die Kurkuma und den Cayennepfeffer in die Pfanne geben und gut umrühren, damit sie sich verbinden.
  • Dann den Grünkohl hinzugeben und die Pfanne abdecken. Noch etwa 3 Minuten zugedeckt lassen, bis der Grünkohl anfängt zu welken.
  • Die Pfanne vom Herd nehmen und den gesamten Inhalt in einen Mixer geben.
  • Das Wasser (oder Gemüsebrühe oder Kokosmilch oder eine Kombination daraus) ebenfalls in den Mixer geben.
  • Pürieren, bis alles glatt ist.
  • Echinacea hinzugeben und noch einmal kurz mixen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Warm servieren und mit Zutaten Ihrer Wahl garnieren.
Tried this recipe?Let us know how it was!