Zitronen-Kurkuma-Zucchini-Suppe

Zitronen-Kurkuma-Zucchini-Suppe
Zitronen-Kurkuma-Zucchini-Suppe
Zitronen-Kurkuma-Zucchini-Suppe

Zitronen-Kurkuma-Zucchini-Suppe

Portionen 4

Zutaten
  

  • 1 kg gelbe Zucchini
  • 200 g Kartoffeln
  • 1/2 Teelöffel Kurkuma
  • 1 paar Scheiben Chilischote
  • Schale von ½ Zitrone
  • Olivenöl
  • 1/2 L Gemüsebrühe
  • 1-2 Teelöffel Zitronensaft
  • Salz und schwarzer Pfeffer (denken Sie daran, dass Pfeffer das Curcumin in Kurkuma aktiviert)
  • Zum Servieren: schwarzer Sesam, Koriander oder Petersilie

Anleitungen
 

  • Die Zucchini schälen und in dicke Scheiben schneiden, die Kartoffeln schälen und würfeln.
  • Einige Esslöffel Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zucchini zusammen mit den Kartoffeln, der Zitronenschale, Kurkuma, schwarzem Pfeffer und Chilischote dazugeben. Gründlich umrühren und bei schwacher Hitze 10 Minuten lang anbraten. Ganz zum Schluss ein paar Zucchinischeiben herausfischen und zum Servieren beiseite stellen.
  • Danach die Brühe in den Topf gießen und weitere 5 bis 8 Minuten kochen lassen. Wenn das Gemüse sehr weich ist, alles zu einer glatten Creme pürieren und mit Zitronensaft, Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken. Mit gebratenen Zucchinischeiben servieren, mit schwarzem Sesam und Koriander- oder Petersilienblättern bestreuen.
Tried this recipe?Let us know how it was!